Unterkünfte

Preisliste

Fotogalerie

 

 

Treten Sie ein in das Reich der endlosen Steppen und der jahrhunderte alten Traditionen.

 

Die Jurte ist die traditionelle, transportable Behausung der Nomadenstämme in Kasachstan und der mongolischen Steppe.

Sie ist ein Meisterwerk nomadischer Technik, kühl im Sommer und warm im Winter.

Sie besteht aus einem runden Holzgerüst, ist mit Wollfilz isoliert und mit einer Stoffplane bedeckt.

Das Wort Jurte stammt aus dem Türkischen und bedeutet Zelt, Lagerplatz, Land, Heimat und Wohnort.

Die Grundform hat sich seit Dschingis Khan nicht verändert.

 

 

  • Unsere Jurte wurde in der Mongolei nach alter Tradition hergestellt und ist ausgestattet mit original verzierten Möbeln,rustikalem Holzofen und gemütlichen Schlafecken. Alle Schnüre und Seile sind aus Pferdehaar geflochten.
  • Eine Übernachtung bei glühendem Ofen in einer sternenklaren Nacht wird zum unvergesslichen Erlebnis.

 

 

>>> zur Preisliste <<<

fotoframe_jurte1 fotoframe_jurte2

 



Copyright Chu'mani a.s.b.l.